Wohnhäuser in der Lutherstadt Eisleben; neu + alt - restauriert und bewohnt / verfallen mit großem Baum im Dach.

8a9phc9bdn 28372574166 f3e31dd25d l2
[7863-8a9phc9BDn] Wohnhäuser in der Lutherstadt Eisleben; neu + alt - restauriert und bewohnt / verfallen mit großem Baum im Dach. © www.christoph-bellin.de mehr anzeigen
Die Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt. Bekannt ist EIsleben als Geburts- und Sterbeort Martin Luthers - zu dessen Ehren führt Eisleben seit 1946 den Beinamen „Lutherstadt“. Die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg zählen seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Fläche von knapp 144 km² leben ca. 24. 000 EinwohnerInnen.

Weitere Bilder aus dem Album Architektur, Gegensätze / Alt + Neu:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: