Symmetrische Architektur in der Straße Steenwisch von Hamburg Stellingen; das Gebäude rechts hat die alte gelbe Klinkerfassade mit roten Zierbändern, während die linke Fassade eintönig modernisiert wurde.

Gbvz6i1qlk 27554401388 9cb56ccca8 l2
[DSC_5433-gbVZ6i1qLk] Symmetrische Architektur in der Straße Steenwisch von Hamburg Stellingen; das Gebäude rechts hat die alte gelbe Klinkerfassade mit roten Zierbändern, während die linke Fassade eintönig modernisiert wurde. ©www.bildarchiv-hamburg.de     Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt Hamburg - Bilder von Hamburg STELLINGEN, Bezirk Hamburg EIMSBÜTTEL. mehr anzeigen
Urkundlich erwähnt wurde Stellingen (Stelling) zum ersten Mal 1347 in den Eppendorfer Kirchenbüchern. 1640 wurde Stellingen dänisch - in der Folge des deutsch-dänischen Krieges fiel Stellingen 1867, an Preußen und wurde 1937/1938 in den Hamburger Stadtstaat eingegliedert. Stellingen hat auf 5,8 km² ca. 22 000 Einwohner.

Weitere Bilder aus dem Album Architektur, Gegensätze / Alt + Neu II.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: