Fachwerkhaus mit Vorgarten - runder Buchsbaum in unterschiedlichen Größen - gepflasterter Weg mit Steinstufen - Bilder aus Hamburg Marmstorf, Schwarz Weiss Fotografie.

Ft2c57vwak 17603048423 f62d49553e l2
[1569-Ft2C57VWaK] Fachwerkhaus mit Vorgarten - runder Buchsbaum in unterschiedlichen Größen - gepflasterter Weg mit Steinstufen - Bilder aus Hamburg Marmstorf, Schwarz Weiss Fotografie. ©www.bildarchiv-hamburg.de mehr anzeigen
Bilder aus den Stadtteilen und Bezirken - Motive aus dem Hamburger Stadtteil MARMSTORF - Bezirk HARBURG. Der Name Marmstorf verweist auf den Ursprung durch eine sächsische Siedlung mit einem Dorfgründer namens Marbold oder Maribald. 1196 wurde es als Marboldesthorp erstmals urkundlich erwähnt. Während der Franzosenzeit brannten die Besatzer das Dorf am 29. März 1814 nieder. Zwischen 1852 und 1859 wurde Marmstorf selbstständige Gemeinde des Landkreises Harburg. Seit 1937 gehört Marmstorf durch das Groß-Hamburg-Gesetz zu Hamburg.

Weitere Bilder aus dem Album (fast) Schwarz-Weiss:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: