Einfahrten / Türen - teilweise zugemauert - eines Ringschuppens der Eisenbahn; Schienenanlage mit Grube für Arbeiten unter der Lokomotive. Das Dach des Lokschuppens ist stark verfallen.


[DSC_0063-2-3GYBgZ2jeF] Einfahrten / Türen - teilweise zugemauert - eines Ringschuppens der Eisenbahn; Schienenanlage mit Grube für Arbeiten unter der Lokomotive. Das Dach des Lokschuppens ist stark verfallen. © Christoph Bellin       Lokschuppen oder auch Lokremise ist die Bezeichnung des Unterstellplatzes von Lokomotiven in Bahnbetriebswerken oder Lokomotivstationen der Eisenbahn. Dem Ringschuppen ist grundsätzlich einer Drehscheibe angegliedert und kreissegmentartig um diese herumgebaut.

Weitere Bilder aus dem Album (fast) schwarz weiss / black & white:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: