Demonstration Welcome to Hell gegen den G20 Gipfel in Hamburg - Wasserwerfer beleuchten die Kreuzung am Pferdemarkt im Schanzenviertel, Demonstranten freuen sich und warten auf die Dusche.

[4005-fCqVfbagkk] Demonstration Welcome to Hell gegen den G20 Gipfel in Hamburg - Wasserwerfer beleuchten die Kreuzung am Pferdemarkt im Schanzenviertel, Demonstranten freuen sich und warten auf die Dusche. © Christoph Bellin mehr anzeigen
Demonstration Welcome to Hell - ca. 12 000 Teilnehmer*Innen demonstrierten (auch gewaltbereit) gegen den G20 Gipfel. Am 7. und 8. Juli 2017 treffen sich die Staats und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zum G20-Gipfel in Hamburg. Haupt-Tagungsort ist das Gelände der Hamburg Messe im Schanzenviertel. Die Gruppe der 20 (G20) ist ein Forum der führenden Industrie- und Schwellenländer. Diese Länder vertreten rund zwei Drittel der Weltbevölkerung, vier Fünftel der Weltwirtschaftsleistung und drei Viertel des Welthandels. Die G20 gilt als ein zentrales Forum für die internationale Zusammenarbeit in Finanz- und Wirtschaftsfragen. Das Treffen wird von einem großen Polizeiaufgebot begleitet, da eine Vielzahl von Protest-Aktionen erwartet werden.

Weitere Bilder aus dem Album G20 - Hansestadt Hamburg 2017.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: