Hollenstedt ist ein Ortsteil in der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen; Trafostation mit Bemalung.

[8871-7ataH1fnAY] Hollenstedt ist ein Ortsteil in der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen; Trafostation mit Bemalung. © Christoph Bellin 804 soll Hollenstedt erstmalig urkundlich erwähnt worden sein. Die barocke Saalkirche ST. Andreas wurde um 1700 aus Feld- und Backsteinen erbaut und hat einen hölzernen Glockenturm. Südlich von Hollenstedt liegt in einer Flussschleife der Este die so genannte Karlsburg oder Alte Burg. Die Ringwallanlage wurde im 9. Jahrhundert angelegt. Der Boxer Max Schmeling lebte bei Hollenstedt - ihm ist ein Denkmal gesetzt und die Sporthalle nach Schmeling benannt. Hollenstedt ist Teil der Metropolregion Hamburg - in der Gemeinde leben auf einer Fläche von 22 km² ca. 3800 Menschen.

Auswahl aus der Domain

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: