Detail vom Franz Schubert-Denkmal im Wiener Stadtpark - Einweihung 1872; Sockel mit Allegorien gestaltet, Entwurf Theophil Hansen.

[5136-MPaZy6gMj3] Detail vom Franz Schubert-Denkmal im Wiener Stadtpark - Einweihung 1872; Sockel mit Allegorien gestaltet, Entwurf Theophil Hansen. © Christoph Bellin      Wien ist die Hauptstadt der Republik Österreich - im Großraum Wien leben etwa 2,8 Millionen Menschen – das entspricht rund einem Drittel der österreichischen Gesamtbevölkerung. Architektonisch ist Wien bis heute vor allem von den Bauwerken um die Wiener Ringstraße aus der Gründerzeit, aber auch von Barock und Jugendstil geprägt. mehr anzeigen
Durch seine Rolle als kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt des Kaisertums Österreich ab 1804 wurde Wien im 19. Jahrhundert zu einem kulturellen und politischen Zentrum Europas. Das historische Zentrum von Wien sowie das Schloss Schönbrunn gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mit jährlich rund sieben Millionen Touristen und rund 15 Millionen Gästeübernachtungen zählt Wien zu den zehn meistbesuchten Städten Europas.

Weitere Bilder aus dem Album (fast) schwarz weiss / black & white:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: