Bautzen - obersorbisch Budysin - ist eine Große Kreisstadt in Ostsachsen; die Stadt liegt an der Spree und ist das politische und kulturelle Zentrum der Sorben.


[9132-RhVb8UqzjD] Bautzen - obersorbisch Budyšin - ist eine Große Kreisstadt in Ostsachsen; die Stadt liegt an der Spree und ist das politische und kulturelle Zentrum der Sorben. © Christoph Bellin       Die Gegend der heutigen Stadt wurde bereits in der Steinzeit besiedelt. Im 3. Jahrhundert bestand hier eine ostgermanische Siedlung. Bautzen liegt an der historischen Via Regia, die Handelsverbindung zwischen dem Rhein und Schlesien. 1346 wurde unter Führung Bautzens der Oberlausitzer Sechsstädtebund gegründet, der bis 1815 eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Gegend spielte. Heute leben in der Stadt auf einer Fläche von 66,6 km² ca. 38 000 Einwohner*innen.

Weitere Bilder aus dem Album Tür + Tor:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: